abigrafen.de Tipps & Tricks für die Umsetzung eurer Abizeitung/eures Abibuchs

Ein druckfähiges PDF-Dokument aus Word erzeugen – so geht's

Um eine druckfähige PDF mit Word zu erstellen, müsst ihr paar Einstellungen beim exportieren beachten. Insbesondere folgende Einstellungen sind beim Export wichtig, bzw. zu beachten:

→ PDF-Version X-3:2003 Sandard
→ Keine Transparenzen, (OPI-) Kommentare und Formularfelder
→ Keine Verschlüsselungen, z. B. Kennwortschutz
→ ein Output-Intent muss angegeben sein
→ alle Schriften in Pfade Konvertieren
→ Ebenen sind nicht erlaubt

Euch muss bei diesen Begriffen nicht direkt der kalte Schweiß ausbrechen, denn in folgenden Screenshots führen wir euch Schritt für Schritt durch den Prozess. So wird das druckfähige PDF mit Word erstellen kein Problem.

Betriebssystem oder Programmversion bedingte Abweichungen in der Darstellung

Je nach Platform oder Programmversion von Word kann die Darstellung etwas anderes ausehen – die Inhalte sollten aber ähnlich sein. Viele der gezeigten Einstellungen sind bereits als Standard hinterlegt. Überprüft aber trotzdem genau, ob die Einstellungen mit unseren Screenshots übereinstimmen. Ansonsten einfach mal im Programm nach den Begrifflichkeiten suchen. Word bietet ja einen Hilfe-Assistenten an.

Schritt für Schritt druckfähige PDF mit Word erstellen

Abizeitung Schritt für Schritt Anleitung: druckfähige Pdf exportieren

Öffnet euer Dokument. Unter dem Reiter „Datei“ geht ihr auf „Drucken“.

Abizeitung Schritt für Schritt Anleitung: druckfähige Pdf exportieren

Wählt im Pulldown-Menü „PDF“ die Option „Save as Adobe PDF“ aus.

Abizeitung Schritt für Schritt Anleitung: druckfähige Pdf exportieren

Es öffnet sich ein PopUp-Fenster. Hier wählt ihr bei PDF-Einstellungen „PDF/X-3:2002“ aus. Dann klickt ihr auf „Weiter“.

Nun noch den Speicherort auswählen und schon ist euer druckfertiges PDF erstellt!

Ihr müsst zugeben, so schwer ist das druckfähige PDF mit Word gar nicht, oder?

TIPPS für Word

Ihr guckt lieber, als zu lesen? Dann zieht euch unser Video zum Thema rein:

Tipps / Anleitungen für Abizeitung und Word

Word Vorlagen zum Abibuch (Hardcover) oder der Abizeitung (Softcover) findet ihr im » Download-Bereich. Dort ist der Beschnitt bereits angelegt.

Wichtig: Die Druckdaten für eure Abizeitung / euer Abibuch müssen mit 3 mm Beschnitt ringsrum angelegt sein. Ihr wisst nicht wie das geht? Kein Problem, denn auch dafür haben wir ein kleines » Tutorial für euch vorbereitet.