Abishop Projekt Abiball- abigrafen.de
Sie befinden sich hier:

DIE Auswahl der ABIBALL LOCATION

Die Auswahl der Abiball Location sollte wohl überlegt sein. Manch‘ ein Abitur-Jahrgang feiert seinen Abiball in der schuleigenen Aula oder dem AudiMax – andere wiederum buchen externe Räumlichkeiten. Bei beiden Varianten gibt es Vor- und Nachteile. Letztendlich ist es natürlich auch eine Preisfrage, wo und wie ihr feiert und hängt von dem Budget ab, welches euch zur Verfügung steht.

Abiball Location: Schulaula

Während die Schulaula meistens kostenlos genutzt werden kann, verfügt diese oftmals nicht über die technischen Voraussetzungen (Licht-/Tontechnik), die dann kostenpflichtig organisiert, gemietet und aufgebaut werden muss. Das Catering / der Partyservice muss ebenfalls extern beauftragt werden, wenn ihr euch nicht innerhalb der Jahrgangsstufe um die Bereitstellung eines Buffets kümmert.

Bedenkt, dass ihr Servicepersonal bereitstellen müsst, das sich um die Getränke kümmert, die Tische abräumt etc. Ihr müsst selbst Helfer auf ehrenamtlicher Basis suchen und finden, die euch dabei gerne unterstützen. Oft seid ihr, wenn ihr in der Schule feiert, auch komplett für den Auf- & Abbau und eventuell auch die Säuberung verantwortlich.

Vorteile einer internen Abifeier

Hier benötigt ihr keine gesonderten Genehmigungen vom Ordnungsamt. Wenn die Aula als Versammlungsstätte ausgewiesen ist, sind in der Baugenehmigung insbesondere Regelungen bezüglich Feuerschutz, Fluchtwegen so- wie zulässige Personenzahl enthalten. Und: Ihr kennt die Räumlichkeit und ihre Möglichkeiten.

Nachteile einer internen Abifeier

Den oftmals langweilig eingerichteten Schulräumen eine angenehme Atmospähre für einen so feierlichen Anlass wie den Abiball zu verleihen, könnte unter Umständen eine schwierige Herausforderung / Aufgabe bedeuten.

Abiball Location: externe Räumlichkeiten

Je nach Gesamtanzahl der Gäste kann beispielsweise zwischen einem bewirteten Ballsaal / Hotel oder einer aufgestuhlten Halle gewählt werden. Bei der Halle habt ihr ähnliche Nachteile, wie in der Schulaula: Ihr müsst euch um alles selbst kümmern. Bei dem Ballsaal wird euch meist die Bewirtung abgenommen und Servicepersonal gestellt. Eventuell müsst ihr hier nur noch jemanden für den Eingang oder Wertmarkenverkauf einstellen. Meistens sind diese Locations auch mit entsprechender Licht-/Tonalage ausgestattet.

Vorteile einer externen Abiball Location

Je nach Location sind Haftpflichtversicherung, Schankerlaubnis, Genehmigungen vom Ordnungamt, GEMA Gebühren etc. bereits inklusive. Hier am besten auf Nummer sicher gehen und nachfragen.

Nachteile einer externen Abiball Location

Manche Locations sind an einen bestimmten Caterer / hauseigene Küche gebunden und nehmen euch so ein wenig Flexibilität.

Checkliste Abiball

gratis Hilfe bei der Planung von Abiball & Abifeier

Kapazität prüfen (Gästeanzahl, Platz für Bühne, Bar, DJ...)

Strom- & Wasserversorgung sicherstellen

Kühlmöglichkeiten für Getränke organisieren

bei Bedarf Sanitäranlagen / Toilettenwagen besorgen

Möblierung der Location prüfen, Stühle / Tische besorgen & Sitzplan erstellen (Tischvergabe)

Bühne aufbauen, falls nötig

Technische Ausstattung prüfen & notfalls besorgen (Musikanlage, Lichtanlage, Beamer, Abspielgeräte wie Laptop/DVD-Player, Mikrofon...)

Erreichbarkeit über öffentliche Verkehrsmittel prüfen & schauen, ob es genügend (bestenfalls kostenlose) Parkplätze gibt

Sicherheit prüfen & Rettungsdienst bestellen

»Gesetzliche Sicherheitstandards checken (Notausgänge, Feuerlöscher….) evtl. Brandwache oder Sanitäter vor Ort

Abiball Versicherung

Steuern zahlen & Genehmigungen beantragen

Informiert euch über »GEMA Gebühren»Vergnügungssteuer und »Genehmigung vom Ordnungsamt (Schankerlaubnis, Sperrzeit)

Endreinigung organisieren