Abizeitung Schriftart

Abizeitung Schriftart ÔÇô Brechende Schriften? ­čĄ«

Warum eine Abizeitung Schriftart auch manchmal brechen sollte? Ist der Autor dieses Beitrags für abigrafen.de® betrunken und redet nun schon von kotzenden Schriften?

Nein, dass meinen wir mit „Gebrochenen Schriften“ nicht ­čÖł Gebrochene Schriften sind eine Schriftgruppe, welche folgenderma├čen aussehen kann:

Abizeitung Schriftarten

Abizeitung Schriftarten

 

In der Typografie (Schriftenlehre) unterscheidet man grunds├Ątzlich zwischen elf verschiedenen Schriftgruppen. Gruppe Zehn sind die sogennanten „Gebrochenen Schriften“. Diese entstand im 12. Jahrhundert im Zeitalter der Gotic, weswegen eine Assoziation mit diesen Schriften unter anderem der Gothic-Szene gilt. Warum aber erkl├Ąren wir euch diesen ganzen Quatsch? Nun, weil diese Gruppe fast komplett in Vergessenheit geraten ist

 

Abizeitung Schriftart: Ist das nicht eine B├Âse Schrift?

Es ist nicht ungew├Âhnlich, wenn manch einer bei solch einer Schrift ein beklemmendes Gef├╝hl bekommt. Das liegt an dem geschichtlichen Hintergrund; w├Ąrend bereits vor dem 20. Jahrhundert viele L├Ąnder auf die neuere „Antiqua“ umgesprungen sind, blieb Deutschland noch daran h├Ąngen und hat diese als einer der wenigen noch weiter f├╝r alles m├Âgliche genutzt.

Dementsprechnend wurde auch Nationalsozialistische Werbung mit eben dieser plakatiert und hat sich entsprechend dadurch vom Rest der Welt abgehoben. Obwohl man diese Schrift eigentlich nicht wirklich als Nazi-Schrift deklarieren kann, haben noch einige eine gewisse Assoziation mit dieser Zeit.

 

Also lieber nicht nutzen?

Wir sagen: Doch! Diese Schriftarten werden heutzutage nur noch sp├Ąrlich in Deutschland eingesetzt, eben, um nicht an die Zeit zur├╝ckzuerrinern. H├Âchstens einige Bands oder altert├╝mliche Gastronomie greifen darauf noch zur├╝ck. Im Rest der Welt werden gebrochene Schriften aber auch heutzutage noch h├Ąufig genutzt, vorallem die U.S.A. nutzen diese gerne f├╝r Kleidung. Insofern sollte man diese besondere Schrift auch gerne einmal als moderne Variante nutzen und keine Angst davor haben. Diese Schriftgruppe kann mit einer „modernen“ Gestaltung durchaus einen interessanten Charakter sowie eine besondere Erscheinung.

 

Euch hat dieser Artikel neugierig auf mehr Schriften gemacht? Dann seht euch doch einfach unsere Seite zu dem Thema ┬╗ Schriften richtig einsetzen an. Neben dieser haben wir noch viele weitere ┬╗ Tipps & Tricks f├╝r das Layout eurer Abizeitung.

 

F├╝r das abigrafen.de-Team,
Jan!