Abi Urlaub

Urlaub nach dem Abi? – Wir haben paar Ideen!

Abi Urlaub

Ihr habt richtig Lust, nach dem hoffentlich erfolgreichen Abi was zu erleben, aus euch rauszukommen, indem ihr in den Urlaub zu fliegt, könnt euch aber nicht für das passende Reiseziel entscheiden?

Kein Problem, ich stelle dir hier kurz und knackig 4 potenzielle Urlaubsziele vor und benenne auch, für welchen Typ was geeignet ist.

So stay tuned…. 😉

 

Nordsee?

Wer keine Lust hat, in ein anderes Land zu reisen oder einfach mal Deutschland weiter entdecken will, dennoch was erleben möchte, der ist in der Nordsee gut aufgehoben.

Die Orte und Inseln sind hier einzigartig. Grüne Natur, weiße Sandstrände und kulturreiche Städte laden zu einem unvergesslichen Erlebnis ein.

Die frische Seeluft und das salzige Meerwasser der niedersächsischen Nordseeküste fördern die Gesundheit & das Wohlbefinden, welches es unter anderem für gesundheitsbewusste und naturverbundene Menschen zu einem beliebten Urlaubsziel macht.

Frischer, Omega 3-haltiger  Fisch aus dem Meer steht hier an der Tagesordnung. Ob gegart, gebacken, oder im Teigmantel frittiert – hier ist für jeden was dabei!

Geeignet für: Reisefaule, Fisch-Liebhaber, Klimafreunde, Ökos, Naturverbundene, Sparfüchse, Interessenten der „deutschen Kultur“.

 

Urlaub nach dem Abi: Italien!

Pizza, Pasta, Brot?

Einer der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. In Europa, mit dem Flieger schnell zu erreichen und die mediterrane Küche. Was will man mehr?

Italien entzückt mit seiner Historie, Kultur und Küche, die die westliche Welt sehr geprägt haben. Die Hauptstadt Rom in Angriff zu nehmen, ist natürlich ein Muss. Dort steckt Italiens Historie, dort erhält man einen kulturellen Einblick der Italiener und ist der Hotspot schlechthin, was Geschäfte angeht.

Städte wie Verona oder Venetien hingegen versprechen das Summer-Feeling mit ihrem Meer und sonnengereiften Früchten wie Wassermelonen, die all die Sonnenenergie in dir förmlich ausstrahlt. Eine Reise ist es auf jeden Fall wert….

Geeignet für: Teig-Liebhaber, Sonnenscheine, Meeresfreunde, Verfechter der mediterranen Küche

 

Urlaub nach dem Abi: England!

Hier kannst du deine Englisch-Skills nun endlich unter Beweis stellen! 😉

Hotspot Englands liegt in London, das weiß denke ich jeder. Am I right or not?

Genau da werde ich euch heute auch „hinführen“ und von erzählen. Wer schon einmal da war, wird begeistert sein, was für eine aufregende und schöne Stadt es ist in Wirklichkeit!

Ob eine flotte Fahrt mit dem London Eye, Führung durch den Buckingham Palace, das Anschauen von Sehenswürdigkeiten wie Museen und das Tower Of London, oder einfach die Stadt unsicher machen mit dem Besuchen von verschiedenen, internationalen und ausgefallenen Geschäften in der Oxford Street. In London kann man einiges erleben und erhält einen gewaltigen Kontrast zu Deutschland. Es ist so cool dort…

Wer weiter gehen will, kann auch in Strände nähe London und dort das Summer-Feeling einholen, auch ganz schön. Und wenn du schon in England bist, dann vergiss die Fish & Chips nicht – so saftig, lecker, fettig!

Geeignet für: Fish&Chips-Liebhaber, Stadt-Menschen, English-Lover,

 

Urlaub nach dem Abi: Thailand!

Klingt vielleicht ungewöhnlich, aber ist in Tat gar nicht mal so unbeliebt und recht günstig für die Ferne!

Hast du auch schon mal davon geträumt, aufzuwachen und mit frischen, jungen Kokosnüssen beglückt zu werden? Das Kokoswasser ist nicht umsonst das Wasser der Thailänder!

Thailand lockt einen auch mit seinem naturverbundenen, dennoch modernen Lebensstil an. Sei dir jedoch bewusst, dass Thailand ein Problem mit der Hygiene oder Belastung von Keimen in Lebensmittel, v.a Früchten hat. Also bring ein starkes Immunsystem mit und eine kleine Hausapotheke, z.B natürliche Bakterienkiller, wie Oregano-Öl oder Kollodiales Silber, falls es mal so kommen sollte, dass du flach liegst. Aber das soll dich nicht daran hindern, Thailand zu erleben!

Geeignet für: Immunstarke, Sommer-Liebhaber, Frutarier, abenteuerlustige- und exotische Menschen!

Weitere interessante Urlaubsziele kannst du dir hier anschauen.

Gehst du nach dem Abi auch in den Urlaub, um deinen Körper, den Geist und die Seele wieder in Balance zu bringen? Wenn ja, wo? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

 

Für das abigrafen.de-Team,
Adij