vorfinanzierungsfeier

Tipps & Tricks um die Abiparty in der Disko zu feiern!

Ihr wollt eure Abiparty in der Disko feiern? Das ist eine sehr gute Idee. Wir zeigen euch unsere Tipps und Tricks, damit die Abiparty in der Disko möglich wird!

Für Vorfinanzierungsparty bieten sich besonders Diskos an. Ihr fragt euch warum? – weil Diskos im bereits alle relevanten Punkte für eine Party erfüllen! Ob es eine leistungsfähige Ton- oder Lichtanlage ist oder allgemein die Partyatmosphäre. Dort gibt es Bars, Theken und Tanzflächen. Zudem besitzen Diskotheken Versicherungen und gesetzliche Sicherheitsstandards. All diese Punkte werden in einer Disko erfüllt. Deswegen müsstet ihr euch keinen weiteren Kopf machen. Falls ihr eine Lieblingsdisko habt, könnt ihr dort mal nachfragen, ob die Abiparty dort möglich wäre. Das wäre natürlich super, weil die Location meistens die Technik und Equipment zu Verfügung hat. Deswegen müsstet ihr euch nur um die Werbung und Gäste kümmern. Wie ihr in der Disko eure Abiparty feiern könnt erfahrt ihr hier!

 

Tipps & Tricks um die Abiparty in der Disko zu feiern! – Der Preis

Der Preis ist mit den jeweiligen Diskotheken zu verhandeln! Bitte habt keine allzu großen Erwartungen! Der Diskobetreiber ist nicht auf euch angewiesen. Lasst euch trotzdem nicht über den Tisch ziehen. Denn die Party soll ordentlich viel Geld in die Abikasse bringen! Am besten stellt ihr diese Fragen:

  • Wer ist offiziell der Veranstalter?
  • Wer organisiert / bezahlt den DJ und Security?
  • Wieviel Prozent von den Eintrittsgeldern kriegt ihr?
  • Bekommt ihr ab der ersten Karte einen Anteil oder beispielsweise erst ab dem 100. Gast?
  • Verdient ihr an den Einnahmen der Garderobe?

Das sind nur einige Fragen, die wir euch bieten! Schaut bei unseren Tipps & Tricks vorbei, um mehr Fragen zu sehen.

 

Unser Tipp: Kein Pauschalpreis!

Lasst euch nicht auf einen Pauschalpreis ein! Falls ihr vernünftig Werbung macht und viele Gäste kommen, ist eine prozentuale Beteiligung immer das Beste. Meistens lassen sich die Betreiber nicht darauf ein, dass ihr etwas von dem Getränkeverkauf bekommt. Wenn das so ist, solltet ihr darauf achten, dass die Eintrittsgelder komplett an euch gehen! Die Disko stellt meistens DJ und Security zur Verfügung. Falls ihr einen DJ aus den eigenen Reihen bringen wollt, klärt ihr das mit dem Inhaber der Disko ab.

 

Unsere Idee: Preis runterhandeln

Es gibt viele Möglichkeiten, die ihr mit dem Inhaber diskutieren könnt. Ihr könnt euch um die Garderobe kümmern, indem ihr eigenes Personal einstellt und dürft die Einnahmen für die Garderobengebühr behalten. Allerdings müsst euch bewusst sein, dass ihr die Haftung der Kleidungsstücke übernimmt! Zusätzlich könnt ihr eine eigene Bar einrichten. Dafür müsst ihr euch um die Getränke und den Ausschank kümmern. Die Preise der Getränke müssen jeweils mit dem Inhaber besprochen werden.

Wichtig! Für Garderobe und Bar müsst ihr eine eigene Kasse haben. Vergesst nicht das Wechselgeld! Außerdem müsst ihr dafür reichlich viel Werbung machen. Für beide Angebote benötigt ihr Servicepersonal!

 

Tipps & Tricks um die Abiparty in der Disko zu feiern! – Das Personal

Wie gerade erwähnt braucht ihr für die zwei Angebote eigenes Personal! Am besten arbeitet ihr in mehreren Schichten. Seid euch bewusst, dass die Leute auch arbeiten müssen! Deswegen wäre Schichtarbeiten die beste Lösung, damit jeder was von der Abiparty hat. Falls es eng wird, sind zwei Leute, die einspringen und aushelfen können auch sehr wichtig. Für den Schichtplan ist es wichtig, genügend Leute für den Abbau einzuplanen! Fragt schonmal in eurer Jahrgangsstufe nach freiwilligen Helfern. Als Dankeschön könnt ihr freien Eintritt gewähren oder Getränke spendieren. Zudem müssen die Helfer verantwortungsbewusst handeln! Bestimmt eine Person, die den Überblick behalten soll. Die Person soll der Ansprechpartner werden und überwacht den Schichtplan. Vergesst nicht, die Kasse hin und wieder mal zu entleeren. Am Ende der Party müsst ihr dann nur das Geld zählen, Dienstleister bezahlen, die Einnahmen verrechnen und alles abbauen!

Den Schichtplan könnt ihr bei uns kostenlos downloaden! Dafür klickt ihr auf unsere Tipps & Tricks – Disko als Location für die Abiparty. Rechts befindet sich ein Link, der euch zu einer PDF-Datei weiterleitet. Diese könnt ihr dann gratis ausdrucken und verwenden. So wird die Party viel entspannter ablaufen! Vertraut uns.

 

Tipps und Tricks – Abiparty in der Disko? Schichtplan!

Schichtplan für die Abiparty

Sehr wichtig!

Falls es irgendwie möglich ist, bitten wir euch, nicht als Veranstalter anzutreten! Ob der Disko-Betreiber versichert oder ihr zusätzlich eine Haftpflichtversicherung abschließen müsst, solltet ihr klären! Schaut dafür bei unseren Auflagen und Genehmigungen für die Abiparty vorbei.

 

Das waren unsere Tipps & Tricks! Mit unserer Hilfe wird die Organisation super einfach. Für weitere Tipps & Tricks solltet ihr bei uns vorbeischauen. Außerdem könnt ihr auf der Seite eine kostenlose Checkliste für die Abiparty in der Disko downloaden! Dafür klickt ihr auf den Link, der auf der rechten Seite steht. Lest alles aufmerksam durch. Dann öffnet sich eine PDF-Datei, die ihr ausdrucken könnt! Die Abiparty wird super entspannend laufen und ihr könnt bis morgenfrüh feiern!

Tipps und Tricks – Abiparty in der Disko? Checkliste!

Nicht vergessen! Checkliste downloaden.

 

Für das abigrafen.de-Team,
Jessica!