pfingsten 2020

Pfingsten!

Warum feiern wir Pfingsten? Keine Ahnung!

pfingsten 2020
 
Müssen wir wissen, warum man Pfingsten feiert? Das vergisst man doch morgen wieder!

Tja, dann kriegt ihr jetzt für den Rest des Tages ein Paar extra Informationen, die euch wertvolle Kindheitserinnerungen ersetzen. Sorry. Falls es euch irgendwie hilft, ich musste die Bedeutung von Pfingsten auch googlen. Hier ist jedenfalls das, was ich gefunden habe.

 

Pfingsten bedeutet „der fünfzigste Tag“ und wird somit am 50. Tag nach Ostern gefeiert. Es soll an die Herabkunft des Heiligen Geistes auf die in Jerusalem versammelten Apostel erinnern, die plötzlich in verschiedenen Sprachen reden und so das Wort Gottes zu allen Völkern bringen konnten.                                                                          – wissen.de

 

Aber Hey! Danke an den Heiligen Geist dafür, dass wir Pfingstferien kriegen. Je nach Bundesland ist das sogar fast eine ganze Woche. das ist sie Hälfte der Herbst-, Winter- und Frühlingsferien.

Für die unter euch, die dieses Jahr ihr Abitur erhalten (hoffentlich), heißt dies ja, dass ihr mit euren Prüfungen so gut wie fertig seid! Ihr könnt stolz auf euch sein! Einige von euch müssen noch die mündlichen Prüfungen hinter sich bringen. Lasst uns also die Daumen für die Nachzügler unter euch drücken.

Für die meisten von euch heißt es jetzt aber Outfit und Frisur planen, lernen wie man auf hohen Schuhen läuft und das, vor dem die wir alle die größte Angst haben: Zukunft planen!

 

pfingsten2020 divider

Wie werde ich ein Erwachsener?

Ich bin jetzt zwar seit einigen Monaten nicht mehr in der Schule, aber ich weiß auch noch nicht wie man erwachsen wird. Wahrscheinlich finde ich das auch nicht in den nächsten Monaten heraus. So langsam beschleicht mich die Vermutung, dass das niemand so genau weiß. Also wird niemand von euch erwarten, dass ihr sofort mit Anzug und Aktenkoffer am nächsten Morgen auf der Matte steht.

Wenn ihr etwas Hilfe braucht, um euren Lieblingsjob zu finden, legen wir euch aber Jobmessen ans Herz. Jeden Monat sammeln wir für euch alle Jobmessen in Deutschland (Die für euch geeignet sind), um euch zu helfen langsam aber sicher euren Weg in die Arbeitswelt zu finden. Wenn ihr das hier lest, sollten die Jobmessen für Juni bereits online sein. Schaut doch mal vorbei! Vielleicht ist ja etwas in eurer Nähe, das euch interessiert!

Jobmessen sind auch gute Ausweichmöglichkeiten, falls das Abitur nicht so läuft wie gedacht. Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber es ist immer praktisch so etwas im Hinterkopf zu behalten. Man weiß ja schließlich nie.

By the way: Es gibt auch Messen rund ums Studium, die wir natürlich auch berücksichtigen!

Also macht euch keine Sorgen um die Zukunft. Abigrafen.de ist ja hier um zu helfen. Wir hören nicht auf für euch da zu sein, weil ihr plötzlich keine Schüler mehr seid.
Wir wünschen euch also an dieser Stelle viel Glück bei den noch anstehenden Prüfungen und viel Spaß auf eurem Abiball!

 

Für das abigrafen.de-team

Jana!