Termine-Organisation-erinnern-einerrung-einhalten-planer-terminkalender-organisiert

Termine erinnern und einhalten

Termine, Termine, Termine, die sammeln sich schon gerne an und irgendwann fällt es einem schwer, den Überblick zu behalten, lest weiter um zu erfahren wie ihr euch an diese erinnern und einhalten könnt.

An Termine erinnern

Notieren

Um die Termine überhaupt einhalten zu können, sollte man sich erstmals an diese erinnern. Für manche reicht es sich diese aufzuschreiben. Dafür eignen sich perfekt Terminkalender und/oder Planer. Was man auch machen kann, ist sich das Ereignis auf einen Notizzettel zu notieren. Das Problem da ist, dass man da aufpassen muss den nicht zu verlieren. Es kann die Möglichkeit bestehen, dass man den Ort nicht mehr findet, wo man sich das notiert hat.

Handy Erinnerung

Ein Ausweg dafür wäre sich Erinnerung auf dem Handy zu stellen. Der Vorteil daran ist es, dass man sich genau einstellen kann zu welchem Zeitpunkt man genau erinnert werden möchte, beziehungsweise sollte. Außerdem ist es Möglich, sich das so einzustellen, dass man mehrmals an verschiedenen Tagen oder am selben Tag, die Benachrichtigung über das Ereignis erhält.

Hand als Hilfsmittel

Etwas was wir sehr gerne machen, wenn wir uns was merken müssen, ist es uns auf die Hand aufschreiben. Natürlich nicht ausführlich, sondern in Abkürzungen. Ob es die ersten Buchstaben der Wörter sind oder kleine Bildchen. Was auch immer euch hilft euch zu erinnern. Achtet aber darauf, dass ihr es so notiert, dass ihr wisst worum es ging. Nicht, dass ihr nachher auf eure Hand guckt und euch dann fragt: „Huch, was war das denn nochmal, ich sollte an etwas denken, aber was..?“

Jemanden beauftragen

Des Weiteren kann man natürlich auch eine vertrauenswerte Person fragen, ob die einen dadran erinnert. Ich würde das aber nur machen, wenn ihr genau Bescheid wisst, dass die Person ein sehr gutes Gedächtnis hat. Oder sich zumindest an solche Dinge gut erinnern kann.

Termine einhalten

So, wenn ihr auch an die Termine erinnert, ist das schon der erste Schritt diese dann auch einzuhalten. Vorbereitet euch so best wie möglich auf das folgende vor. Je nach dem was es ist, legt euch die passenden Klamotten raus. Wenn ihr bestimmte Dokumente oder ähnlichen Papierkram braucht,den dann am besten sicher irgendwo aufbewahren und platzieren, damit der auf keinen Fall vergessen wird! Nur noch pünktlich sich auf den Weg machen. Plant am besten immer etwas mehr Zeit ein, für den Fall das irgendetwas irgendwie schiefgehen könnte.

Apropos Termine einhalten, falls ihr noch an den Abivorbereitungen sitzt und ihr dort Deadlines einzuhalten habt. Wir bieten eine Unmengen an Auswahl an Produkten rund um das Abitur an. Ob ihr unseren Gestaltungsservice braucht oder nur was drucken wollt. Vielleicht braucht ihr Hilfe bei der Sponsoren suche? Klick euch auf unserer Seite durch und erleichtert euch einiges an Stress!

Na dann, immer schön vorbereitet sein!

 

Für das abigrafen.de-Team,
Sam!