Langweile - was tun?

Langweile – was tun?Langweile - was tun?

Ist dir auch öfter langweilig? Sei es an Wochentagen oder am Wochenende, die Langweile packt immer einen Mal…

Du weißt nicht, was du sonst so machen kannst außer Herumtreiben auf sozialen Medien und dem Herumgeistern im eigenen Haus? Dann gebe ich dir heute ein paar Tipps mit auf dem Weg, wie du den Teufelskreis umgehen kannst!

Langweile – was tun: Lesen

Ach ja, das kennen wa‘ doch alle, wenn uns Lesen vorgeschlagen wird als Mittel gegen die Langweile. Viele denken, es könne nicht mehr langweiliger gehen als ein Buch zu lesen – es sei voll out und gar nicht mehr nötig. Das ist ein Vorurteil, zu Unrecht!

Wie kannst du das Lesen für dich attraktiver machen? Ganz einfach:

  1. Kaufe dir ein Buch, welches deinen Interessen entspricht. Einfach mal nach Büchern googeln, die sich mit deinem gewünschten Themengebiet befassen.
  2. Kaufe dir das Buch online als e-Book, dann kannst du auch auf deinem Handy lesen und es erweckt ein moderneres Erscheinungsbild
  3. Lies wirklich nur das, was dich interessiert und das regelmäßig ein paar Seiten – eine neue Routine.

Glaub mir, wenn man einmal dran ist, bleibt man auch dran und hat richtig Spaß am Lesen… natürlich solange das Buch zu einem passt. Also sei wählerisch!

PS: Lesen ist nicht out. Lesen bildet!

Langweile – was tun: Verabredungen

Wenn die Langweile einen packt und man allein vor sich hin rumlungert, ist es immer ratsam, sich mit Freunden oder anderen Bekanntschaften zu verabreden. Das kann einfach der Spaziergang durch den Wald, der Stadt oder einfach in der Nähe sein. Es gibt Zeit zum Reden und Austauschen als auch zum ein oder anderen Einladen auf ein Eis oder in einem Restaurant!

Auch kannst du die Zeit vielleicht für eine Partnersuche nutzen? Zwinker, zwinker… 😉

Wer was aufregendes erleben will, ist natürlich mit Freizeitparks und Ausflügen gut bedient. Schon mal drüber nachgedacht, einfach mit der Bahn in eine andere Stadt zur Erkundigung zu fahren? Aufregend!

Langweile – was tun: Kochen & Backen

Klingt zwar bisschen ernüchternd, ist aber ne ganz feine Sache.

Schluss mit Fertigzeug, koch oder back mal selber was. Wie wäre es mit einer selbst gemachten Pizza, Naschereien wie Kekse, Kuchen, Brownies und co.? Das Beste: du entscheidest, was rein kommt und bist weißt somit, was drin ist – im Gegensatz zu gekauftem Fertigzeug.

Coole, gesunde Rezepte findest du hier.

PS. Während dem Kochen & Backen kann man auch ganz laut Musik aufmachen oder die Kopfhörer in den Ohren haben. Macht noch mehr Spaß!

Langweile – was tun: Produktives

Ja, man kann auch was Produktives machen, wenn einem schon langweilig ist. Wie wäre es mit den restlichen Schularbeiten, Lernen für bevorstehende Arbeiten oder anderen Dingen, die auf deiner To-Do-Liste stehen? Das wird dir einiges erleichtern, wenn du es nicht aufschiebst bis zum letzten Tag. Dann wirst du auch mehr Zeit für dich finden. Also nutze die sinnlose Zeit sinnvoll aus!

Hoffe, ich euch konnte euch nen‘ kleinen Input geben. 😀

Für das abigrafen.de-Team,

Adij