Langeweile in den Sommerferien

Langeweile in den Sommerferien

Was soll ich im Sommer machen?

Wir sind jetzt mitten in den Sommerferien, aber irgendwie hat man plötzlich zu viel Freizeit. Vorher war man daran gewöhnt, den ganzen Tag in der Schule zu sein. Alle Dinge, für die man keine Zeit hatte sind erledigt… und jetzt bleibt nur noch Langeweile. Gut, dass ihr zu uns gefunden habt, denn wir sind hier um dieses Problem mit euch zu lösen. 😉
Also: Was kann man tun um Langeweile in den Sommerferien zu vermeiden?

Langeweile in den Sommerferien

Langeweile in den Sommerferien

Langeweile in den Sommerferien: Bucket Lists

Du hast eine Menge Zeit um dir Gedanken über deine Ziele zu machen… Egal ob sie groß oder klein sind. Schreib sie alle auf! Dann sieh nach, welche davon für dich in den nächsten Wochen umsetzbar sind. Schmeiß deine Bucket-List aber nicht nach dem Sommer weg! Behalte sie für das kommende Schuljahr und ergänze Dinge, die du unbedingt machen willst. Schließlich fallen einem immer mehr Dinge ein, wenn man keine Zeit dafür hat.

 

Langeweile in den Sommerferien: Playlists

Jeder kennt das: Du hast deine Playlist seit Monaten nicht mehr aktualisiert und du kannst den Großteil der Songs nicht mehr leiden. Du hörst immer nur die letzten 4 Songs, bis du 4 neue gute Songs gefunden hast. Dann fängst du an nur diese 4 zu hören. Szenario frei erfunden.

Also miste doch deine Playlist endlich aus und such nach neuen Songs für dich und deine Playlist. Mach die also einen gemütlichen Nachmittag und suche ein wenig durch die Musik-App deiner Wahl. Vielleicht findest du ja deinen persönlichen Hit des Sommers! Hoffentlich verbringst du nächstes Jahr nicht deinen halben Schulweg damit, durch deine Playlist zu skippen.

 

Langeweile in den Sommerferien: Etwas Neues lernen

Man lernt schließlich nie aus. Gibt es also etwas, das du interessant findest, dich aber nicht sehr damit auskennst? Mach dich schlau darüber! Jetzt hast du schließlich mehr als genug Zeit um dich mit so etwas zu befassen. Du wolltest schon immer lernen, wie man näht? Versuch es einfach! Du hast bestimmt Faden und Nadel irgendwo Zuhause herumliegen und es gibt genug Tutorials, die man sich im Internet anschauen kann. Nähen ist nur ein Beispiel. Vielleicht wolltest du schon immer lernen, wie man zeichnet, oder wie Origami geht. Wer weiß, vielleicht findest du ja sogar ein neues Hobby!

Hoffentlich hat einer unserer Tipps euch ein wenig geholfen… Wenn nicht, kannst du dir aber gerne noch mehr Blogartikel durchlesen. Schließlich kannst du auch so etwas Zeit totschlagen. Hier findet ihr noch mehr Blogartikel um euch die Zeit zu vertreiben.

Aber eigentlich ist Langeweile gar nichts schlimmes. Wenn ihr wieder viel zu tun habt, werdet ihr euch wünschen mehr Zeit zum Entspannen zu haben. Also genießt die Zeit die ihr habt! Das sind eure letzten Sommerferien!

 

Für das abigrafen.de-Team,
Jana!