Abimotto selbst gestalten

Abimotto selbst gestalten mit abigrafen.de

Abimotto gestalten – So geht’s

Ihr seid so weit und sucht nach einem/nach eurem perfekten Abimotto? Doch bevor ihr euch ein Abimotto aussucht, gestalten lässt oder selbst gestaltet, solltet ihr euch über euren Abispruch im klaren sein. Bei der Auswahl eures Spruchs solltet ihr euch nicht gleich für die erst beste Idee entscheiden. Lasst eure ganze Stufe an dieser Entscheidung teilhaben. Überlegt gemeinsam nach, findet Gemeinsamkeiten, überlegt ob in diesem Jahr ein ausschlaggebendes Ereignis im Bereich Sport, Event, Politik war und überlegt euch welchen Fokus ihr mit euerem Abimotto setzten wollt.😉

Ihr habt wirklich gar keine Idee für ein Abispruch??? Kein Problem! Abigrafen.de bietet ca 1.000 kostenlose Abisprüche an.

Ihr habt auch gar kein Lust zu gestalten und seid viel zu unkreativ??? Kein Problem! Abigrafen.de bietet ca 100 gestaltete Abimottos an.

 

So könne es aussehen!

So könne es aussehen!

So könne es aussehen!

So könne es aussehen!

 

Tipps für euch!

  • Macht ein offenes Brainstorming! Sammelt all eure (seien es auch noch so verrückteste) Ideen zum Thema Abimotto. Und stimmt dann ab. … oder
  • Das Komitee überlegt sich passenden Vorschläge, die sie sich notieren. Dann könnt ihr beispielsweise einen Fragebogen mit einer Auflistung der Vorschläge aushängen und darüber demokratisch abstimmen. Am schnellsten geht so etwas mittels einer Stufenversammlung.
  • Fängt immer erst mit der Idee eines Abimottos an! Habt ihr das, habt ihr somit den Grundstein, der sich wie ein roter Faden überall durch zieht! Bedeutet: Dank des Abimottos wird die Gestaltung euers Abibuch Covers/Abizeitung Covers und eures Abishirts Designs ein Kinderspiel.
  • Ein typisches Abimotto hat immer das Wort „Abi“ eingebunden, wie zum Beispiel ABIpunktur, ABIvederci, MafiABI, KohlrABI,…
  • Achtet auf die Farben im Abimotto! Bedeutet: Dies kann beispielsweise für den Druck euer Abishirts wichtig werden. Denn bei der Produktion im hochwertigen Siebdruckverfahren muss für jede Druckfarbe ein extra Sieb erstellt werden. Das bedeutet: extra Sieb = extra Kosten. Insbesondere bei kleinen Auflage solltet ihr deshalb nicht zu viele Farben für euer Abimotto benutzen. Unsere Empfehlung: Maximal vier unterschiedliche Farben einsetzen.

 

Seid kreativ! Seid mutig! … oder kommt einfach zu uns!

Für das abigrafen.de-Team,

Vivi