Tipps und Tricks für die Umsetzung der Abizeitung / Abibuch - Schriften-/Zeichenformate - abigrafen.de® GmbH
HINWEIS ZU COOKIES
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
✖ akzeptiert und schliessen
sicher und einfach bei abigrafen.de® shoppen

Service-Hotline: 0231-31750-17 Lass dir abigrafen.de® bei Facebook gefallen Aktuelle tweets auf Twitter von abigrafen.de® Aktuelle Pins auf abigrafen.de® - Pinterest Aktuelle Bilder & News auf abigrafen.de® Instagram abigrafen.de® - aktuelle Videos auf YouTube Wissenswertes rund um dein Abitur im abigrafen.de® - Blog

Tipps & Tricks Abizeitung: technische Umsetzung abigrafen.de
  • Abi-Motto gestalten lassen bei abigrafen.de
  • Abizeitung drucken bei abigrafen.de
  • Abishirts drucken bei abigrafen.de
  • Abiparty Produkte drucken bei abigrafen.de
  • Abiball Produkte drucken bei abigrafen.de
  • Sponsor Partner werden bei abigrafen.de
  • Abistreich Produkte drucken bei abigrafen.de
  • Du bist hier: abigrafen.de > tipps und tricks > tipps und tricks fuer die abizeitung und abibuch > umsetzung > schriften und zeichenformate > index.php

Schriften-/Zeichenformate

Wenn ihr die gesammelten Texte in InDesign Datei geladen habt, könnt ihr diese mit festgelegten Schriftarten, -größen und Zeilenabständen versehen.

Um euch diesen Schritt zu vereinfachen, gibt es sogenannte Zei- chenformate. Diese könnt ihr selbst bestimmen und verschiedene Eigenschaften festlegen. So könnt ihr mit einem Klick einem markierten Wort oder Textabschnitt eine vorher festgelegte Formatierung zuweisen und spart viel Zeit.

Ein weiterer Vorteil: Stellt ihr beispielsweise am Ende des Gestaltungsprozesses fest, dass alle Überschriften 3 Punkt größer sein sollen, könnt ihr einfach die Zeichenvorlage ändern und im gesamten Dokument werden alle als Überschrift formatierten Textteile automatisch geändert.

Unter Fenster -> Formate -> Zeichenformate öffnet ihr dieses Fenster. Klickt auf dem von uns markierten roten Bereich und erstellt ein neues Zeichenformat (z.B. „Überschriften“).

Zeichenformate festlegen

Unter „Grundlegende Zeichenformate“ könnt ihr Definitionen treffen, wie Schriftfamilie, -schnitt, -Schriftgrad etc., unter „Zeichenfarbe“ eine Schriftfarbe wählen oder sonstige Einstellungen vornehmen.

Zeichenformate festlegen

Zeichenfarbe festlegen

© 2013 – 2018 abigrafen.de® GmbH, Schimmelstraße 6, 44309 Dortmund. Service: 0231-31750-17
Unsere Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 8.30 Uhr - 16.00 Uhr / Freitag: 8.30 Uhr - 14.30 Uhr
- alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt. -