Tipps und Tricks für die Organisation der Abizeitung / Abibuch - Preisgestaltung & Verkauf - abigrafen.de® GmbH
sicher und einfach bei abigrafen.de® shoppen

Service-Hotline: 0231-31750-17 Lass dir abigrafen.de® bei Facebook gefallen Aktuelle tweets auf Twitter von abigrafen.de® Aktuelle Pins auf abigrafen.de® - Pinterest Aktuelle Bilder & News auf abigrafen.de® Instagram abigrafen.de® - aktuelle Videos auf YouTube Wissenswertes rund um dein Abitur im abigrafen.de® - Blog

Tipps & Tricks Abizeitung Planung und Organisation abigrafen.de
  • Abi-Motto drucken bei abigrafen.de
  • Abizeitung drucken bei abigrafen.de
  • Abishirts drucken bei abigrafen.de
  • Abipart Paket drucken bei abigrafen.de
  • Abiball Paket drucken bei abigrafen.de
  • Sponsor Partner werden bei abigrafen.de
  • Du bist hier: abigrafen.de > tipps und tricks > tipps und tricks fuer die abizeitung und abibuch > organisation > preisgestaltung und verkauf > index.php

Preisgestaltung & Verkauf

Endlich ist es soweit! Nach erfolgter Lieferung könnt ihr eurer Meisterwerk nun endlich in den Händen halten und bestaunen. Nun geht es daran, die Abibücher auch unter‘s Volk zu bringen.
Bei der Ermittlung des Verkaufspreises solltet ihr folgende Faktoren einbeziehen:

Produktionskosten
Der Produktionspreis ist abhängig von der Ausführung (Softcover oder Hardcover, farbige oder schwarz-weiße Innenseiten), der Seitenzahl und der bestellten Auflage. Den genauen Preis könnt ihr einfach auf www.abigrafen.de kalkulieren.


Einnahmen
Alle Einnahmen müsst ihr von den Produktionskosten abziehen. Dazu gehören beispielsweise Einnahmen aus:

  • Werbeverträgen mit Firmen, die eine Anzeige in eurem Abibuch platziert haben
  • eurer Abi-Vorfinanzierungsfete / Oberstufenparty (Eintrittsgelder, Getränkeverkauf, Garderobe)
  • Förderung durch Schule (Förderverein), Sponsoren, Elternrat etc.
  • sonstigen Aktionen zur Aufbesserung der Abi-Kasse wie beispielsweise Flohmarkt auf dem Schulhof, Kuchen-/Waffel- verkauf in der Schul-Cafeteria / dem Schulkiosk, Konzert mit der Schülerband / dem Schulorchester, Gewinnspiel, oder ähnliches
  • Zuzahlung der Abiturienten aus eigener Tasche

Ganz wichtig: Vergesst nicht, neben euren Ausgaben für die Abizeitung auch die anderen Ausgaben mit einzukalkulieren (wie beispielsweise Abiball mit allen daraus resultierenden Kosten). Bestenfalls setzen sich die Schatzmeister der jeweiligen Arbeitsgruppen zusammen und erstellen EINE gemeinsame Einnahmen/Ausgaben Übersicht, damit auch nichts vergessen wird und eine vernüftige Budget-Planung und Aufteilung auf die einzelnen Projekte möglich ist.


Gewinn
Nun müsst ihr noch überlegen, ob ihr bei dem Verkauf der Abizeitung Gewinne einfahren wollt oder nicht. Bedenkt dabei, dass für die potentiellen Käufer der Preis natürlich stets die Kaufentscheidung beeinflusst. Eine günstige Abizeitung ist leichter zu verkaufen, als eine überteuerte. Bleibt realistisch, denn ihr wollt die Abibücher ja schließlich unter die Leute bringen und nicht auf unzähligen Zeitungen sitzenbleiben.


Preisgestaltung
Der Preis für den Verkauf sollte so gewählt werden, dass die Produktionskosten (Druck) eingenommen werden, auch wenn nicht alle Zeitungen verkauft werden.

Viele Jahrgänge bestimmen für unterschiedliche Käufer auch unterschiedliche Preise. Stufenmitglieder erhalten beispielsweise das Buch am günstigsten, Freunde, Eltern und Schüler zahlen etwas mehr und die Lehrer müssen am tiefsten in die Tasche greifen. Al- ternativ verschenken einige Jahrgänge die Abibücher auch – beispielsweise an ausgewählte Lehrer oder die Schuldirektion.


Der Verkauf
Am besten ihr verkauft die Abibücher in der Pause. Richtet euch einen kleinen Stand (Tisch) an prominenter Stelle ein – beispielsweise in der Pausenhalle oder bei gutem Wetter auf dem Schulhof.

Damit sich auch in jeder Pause ein Mitschüler verpflichtet fühlt, solltet ihr im Vorfeld eine Liste mit Freiwilligen erstellen und genau festlegen, wer wann den Verkauf übernimmt.

Auf eurem Abiball oder bei der Abiverleihung solltet ihr ebenso die Chance nutzen, weitere Abizeitungen an eure Freunde, Verwandten oder Lehrer zu verkaufen.

Tipps

  • Verkaufspreis festlegen

  • Verteilungs-/Verkaufstermin festlegen und veröffentlichen

  • auf Wunsch ein Belegexemplar an die Werbepartner/ Sponsoren verschicken

  • Erstellt eine Unikat-Abizeitung (beispielsweise unterschreiben hier alle Schüler persönlich) und versteigert diese an den Meistbietenden – beispielsweise auf eurem Abiball oder eurer Abiverleihung

© 2013 – 2017 abigrafen.de® GmbH, Schimmelstraße 6, 44309 Dortmund. Service: 0231-31750-17
Unsere Sommeröffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 8.30 Uhr - 16.00 Uhr / Freitag: 8.30 Uhr - 14.30 Uhr
Unsere Winteröffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 9.30 Uhr - 17.00 Uhr / Freitag: 9.30 Uhr - 14.30 Uhr
- alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt. -