FAQ-Bereich - abigrafen.de® GmbH
sicher und einfach bei abigrafen.de® shoppen

Service-Hotline: 0231-31750-17 Lass dir abigrafen.de® bei Facebook gefallen Aktuelle tweets auf Twitter von abigrafen.de® Aktuelle Pins auf abigrafen.de® - Pinterest Aktuelle Bilder & News auf abigrafen.de® Instagram abigrafen.de® - aktuelle Videos auf YouTube Wissenswertes rund um dein Abitur im abigrafen.de® - Blog

Abishop/Abiportal FAQ Bereich abigrafen.de®
  • Abi-Motto drucken bei abigrafen.de
  • Abizeitung drucken bei abigrafen.de
  • Abishirts drucken bei abigrafen.de
  • Abipart Paket drucken bei abigrafen.de
  • Abiball Paket drucken bei abigrafen.de
  • Sponsor Partner werden bei abigrafen.de
  • Du bist hier: abigrafen.de > tipps und tricks > faq

FAQ


Hier beantworten wir euch häufig gestellte Fragen. Falls ihr auf eine Frage keine Antwort findet, zögert nicht, uns eine E-Mail zu schreiben oder anzurufen:
info(at)abigrafen.de | 0231-31750-17

Fragen zu Produkten


Fragen zur Bestellung


Fragen zum Anlegen von Druckdaten


Fragen zu Download-Dateien


Fragen zum Arbeiten mit Adobe InDesign®


Fragen zum Arbeiten mit Adobe Illustrator®


Fragen zu Recht & Steuern

Fragen zu Produkten


Wo finde ich die detailierten Produktinformationen?
Unter dem Menüpunkt »Alle Produkte im Überblick sind alle Produkte aufgeführt, die ihr bei abigrafen.de® bestellen könnt. Dort findet ihr den jeweiligen Link zu den detaillierten Produktinformationen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Hardcover und einem Softcover?
Ein Abibuch produzieren wir mit Hardcover-Einband. Der festen Umschlag besteht aus einer mit Bilderdruckpapier überzogenen Graupappe (Stärke von 2,0 mm bis 2,2 mm). Zum besseren Schutz wird das Bilderdruckpapier zusätzlich matt oder glänzend folienkaschiert und wirkt damit besonders hochwertig. Als Softcover bezeichnet man eine Broschüre bzw. ein Buch mit einem flexiblen Umschlag (Einband). Dieser besteht aus einem stabilen Chromokarton der auch innen bedruckt werden kann.

Fragen zur Bestellung


Wie funktioniert die Bestellung?
Um eine Bestellung bei abigrafen auszulösen, müsst ihr vorher ein Angebot anfordern. Nach eurer Bestellung gibt's die Rechnung per E-Mail. Nach Zahlungseingang und Lieferung fehlerfreier Druckdaten startet die Produktion. Detaillierte Informationen siehe auch »Bestellablauf.

Wie läuft die Datenübermittlung ab?
Wenn ihr die Druckdaten erstellt habt, sendet ihr uns diese einfach per E-Mail. Bei zu grißen Datenmengen empfehlen wir den Versand über wetransfer.com (kostenlos). Natürlich könnt ihr die Daten auch postalisch auf CD/DVD unter Angabe der Auftragsnummer auf dem Datenträger an folgende Adresse senden oder persönlich bei uns vorbei bringen: abigrafen, Schimmelstraße 6, 44309 Dortmund. Bitte beachtet, dass ihr auch mehrere Aufträge auf einer einzigen CD/DVD an uns weiterleiten könnt. Hierzu sollte für jede Auftragsnummer ein Ordner angelegt sein, der die zugehörigen Druckdaten enthält. Nur so kann eine eindeutige Zuordnung gewährleistet werden. Die Lieferzeiten können sich bei postalischer Zusendung der Druckdaten verzögern. Die Rücksendung von Datenträgern erfolgt nicht.

Kann man Änderungen an den Druckdaten vornehmen, nachdem man die Druckdaten bereits zugeschickt hat?
Befinden sich die Druckdaten noch in der internen Prüfung, ist eine erneute Zusendung bzw. ein Austausch der Daten nach Rücksprache noch möglich. Sind die Daten bereits an die Produktionsabteilung weiter geleitet, ist keine Änderung mehr möglich. Bitte beachtet: Durch erneutes Zusenden der Druckdaten kann sich die Lieferzeit verzögern.

Was wird beim kostenlosen Datencheck geprüft?
Alle gelieferten Druckdaten werden kostenlos mit dem Basis-Datencheck auf bestimmte Kriterien (siehe unten) überprüft. Sollten die Daten fehlerhaft und nicht druckbar sein, erhaltet ihr eine Information per E-Mail. Der Basis-Datencheck beinhaltet die Prüfung der Datenformates, Einbettung der verwendeten Schriften, korrekte Seitenzahl (betrifft nicht die Paginierung oder Seitenreihenfolge) und ob sich die Datei einwandfrei öffnen lässt (nicht defekt ist).
Nicht inklusive sind beispielsweise die Überprüfung von Bildmodus (CMYK), Auflösung verwendeter Bilder (300 dpi), Einhaltung des Sicherheitsabstandes, Berücksichtigung des Beschnitts (randloser Druck) zur Vermeidung von weißen Blitzern etc.

Kann man auch mit Kreditkarte bezahlen?
Mit Hilfe von PayPal ist auch die Bezahlung via Kreditkarte möglich. Dort könnt ihr entweder ein Bankkonto oder eine Kreditkarte angeben.

Kann man die Rechnungsadresse oder Lieferadresse nachträglich ändern?
Bei Rechnungsstellung fragen wir die gewünschten Adressen ab. Die Rechnungsadresse kann auch im Nachhinein noch geändert werden. Die Lieferadresse ist nur bis zum Produktionsstart noch änderbar. Eine nachträgliche Korrektur ist nur nach Rücksprache möglich.

Wer kommt als Rechnungsempfänger in Frage?
Der Rechnungsemfpänger muss volljährig sein. Falls ihr unter 18 Jahre alt seid, gebt für die Rechnung einfach eine erwachsene Person an, die im gleichen Haushalt lebt (im Idealfall eure Eltern).

Wie funktioniert eine Vorkasse-Überweisung?
Die notwendigen Bankdaten erhaltet ihr per E-Mail. Als Verwendungszweck gebt ihr bitte eure Auftragsnummer ohne Leer- und Sonderzeichen sowie den Namen eurer Schule an. Bitte beachtet, dass die Produktion erst einen Tag nach dem Geldeingang beginnt.

Kann ich Versandkosten sparen, wenn ich die Ware bei abigrafen.de® abhole?
Da wir nicht bei uns im Haus produzieren, fallen die Versandkosten (vom Lieferanten zu uns) trotzdem an.

Wie hoch sind die Versandkosten?
Bei allen Angeboten sind die Versandkosten bereits inklusive. Es kommen also keine weiteren Kosten auf euch zu.

Ist die Mehrwertsteuer in den Angeboten bereits erhalten?
Bei allen Angeboten ist die Mehrwertsteuer bereits inklusive. Bei abigrafen.de® gibt's keine versteckten Kosten.

Fragen zum Anlegen von Druckdaten


Was versteht man unter Beschnittzugabe?
Die Beschnittzugabe ist der Bereich der Druckdaten, der über das Endformat hinaus geht. Er wird benötigt, um einen randabfallenden Druck realisieren zu können. Eure Drucksachen werden auf großen Bögen gedruckt und erst nach dem Druck in die richtige Größe geschnitten. Die Beschnittzugabe ist nicht mit dem Randabstand zu verwechseln. Die Schneidemaschine kann nicht auf den hundertstel Millimeter genau schneiden. Um sogenannte Blitzer (weiße Ränder) zu vermeiden, müssen Motive, die bis an der Rand gehen, bis in den Beschnitt gezogen werden. Die genauen Beschnittangaben könnt ihr den jeweiligen Druckvorlagen entnehmen.

Was muss ich bei Daten, die mithilfe von Bildbearbeitungsprogramme erstellt worden sind, beachten?
Daten, die in einem Bildbearbeitungsprogramm wie beispielsweise Photoshop erstellt wurden, dürfen ausschließlich als TIF- oder JPG-Datei geschickt werden. Die Daten müssen auf die Hintergrundebene reduziert werden. Alphakanäle und Beschneidungspfade sind nicht erlaubt. Dies gilt auch für Photoshop-Dateien, die in einem Layoutprogramm platziert werden!

Müssen Druckermarken / Beschnittmarken oder Passkreuze angelegt werden?
Die gelieferten Druckdaten müssen in dem von abigrafen geforderten Datenformat angelegt sein und dürfen keine Druckermarken wie, Schnittmarken, Beschnittzugabemarken, Passkreuze, Farbkontrollstreifen oder sonstige Seiteninformationen beinhalten. Die genauen Vorgaben könnt ihr den Druckvorlagen entnehmen, die ihr entweder im Kunden-Bereich (Auftragsstatus) oder in unserem Downloadbereich herunterladen könnt.

Welche Farben werden als Druckfarben definiert?
Die angelieferten Druckdaten sollten ausschließlich in CMYK (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz) angelegt sein. Das heißt, ihr müsst beispielsweise alle verwendeten Bilder in den CMYK-Modus umwandeln. Bei allen anderen Farbräumen (wie beispielsweise RGB) können deutliche Farbabweichungen auftreten.

Wie legt man schwarz richtig an?
Bei schwarzen Flächen, die satt (also Tiefschwarz) werden sollen, nutzt man nicht nur 100% Schwarz, sondern mischt hier noch 55% Cyan bei. Da es beim Druck einen maximalen Farbauftrag zu beachten gibt, darf man das tiefe Schwarz nicht etwa mit je 100% Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz mischen. Dann wäre der Farbauftrag nämlich viel zu dick und die Farbe trocknet nicht.
Bei schwarzen und grauen Objekten, wie beispielsweise Texte oder Linien, sollte immer nur reines Schwarz genutzt werden – das heißt je = 0% Cyan, Magenta und Yellow und Schwarz 60% (= Grauton) oder Schwarz 100% (= Schwarz). Tiefschwarz ist für Texte und Linien nicht zu empfehlen, da es leicht zu Blitzern durch Passungenauigkeiten kommen kann.

Welche Linienstärken sind zu beachten?
Bei positiven Linien (dunkle Linie auf hellem Hintergrund) sollte eine Stärke von 0,25 pt (0,09 mm) verwendet werden. Bei negativen Linien (helle Linie auf dunklem Hintergrund) eine Linienstärke von mindestens 0,5 pt (0,18 mm). Bitte beachtet: Insbesondere beim Verkleinern von Grafiken sollte darauf geachtet werden, dass die Linienstärken nicht zu gering werden.

Welche Schriftgrößen sollte man einhalten?
Schriftgrößen unter 6 pt sollten in jedem Fall vermieden werden.

Was gibt es bei Format, Leserichtung und Seitenreihenfolge zu beachten?
Die Daten werden von uns nicht gedreht. Die Verantwortung für den Stand von Vorder- zu Rückseite, korrekte Leserichtung und Reihenfolge der Seiten trägt der Besteller selbst. Nähere Informationen findet ihr auf der letzten Seite aller Druckvorlagen, die ihr beispielsweise im Download-Bereich herunterladen könnt.

Was versteht man unter ausschießen?
Beim Ausschießen werden die Seiten eines mehrseitigen Produktes z.B. eines Magazins nach einem bestimmten Schema so auf dem Druckbogen angeordnet, dass der bedruckte und gefalzte Bogen die richtige Reihenfolge der Seitenzahlen ergibt. Das Ausschießen übernehmen wir für euch! Ihr könnt uns die Seiten eurer Abizeitung / Euers Abibuches einfach in genau der Reihenfolge senden, in der sie nachher im Druckerzeugnis hintereinander gehören (also Seite 1, 2, 3 usw.)

Wie erzeuge ich ein druckfähiges PDF?
PDF Dateien können zwar mit Hilfe vieler Softwareprogramme erstellt werden, aber nicht alle eignen sich für die Erstellung von PDF Dateien für den professionellen Druck. Wir haben für euch in unserem Download-Bereich eine Linksammlung zu den wichtigsten Programmen bereitgestellt.
Falls ihr unserer Empfehlung folgt - also mit dem Programm Adobe InDesign layoutet - findet ihr eine genaue Anleitung zum Erstellung von druckfähigen PDF-Dokumenten in unserem Leitfaden: Tipps ® Tricks Abizeitung - Umsetzung.

Was bedeutet PDF X-3:2002?
PDF-Daten müssen dem PDF/X-3:2002 entsprechen.
Ausführliche Informationen findet ihr in unserem Leitfaden Tipps&Tricks: Abizeitung – Umsetzung

Fragen zu Download-Dateien


Was bedeutet „beschreibbare PDF-Datei“?
Wir bieten euch etliche Vorlagen an, die mit sogenannten Formularfeldern versehen sind. Das bedeutet: Ihr könnt an (von uns) definierten Stellen direkt in das PDF-Dokument hinein schreiben und individuell anpassen. Dafür benötigt ihr keine weiteren Programme, als den Acrobat Reader von Adobe®. Im »Download-Bereich findet ihr noch weitere Hilfsprogramme, um PDF-Dateien zu teilen, Seiten zu löschen etc.

Dürfen die abigrafen.de®-Vorlagen – wie Tipps ® Tricks – kostenfrei genutzt werden?
Klare Antwort: Ja! Wir möchten euch auch bei Planung, Organisation und Umsetzung zur Seite stehen. Dieser Service ist völlig kostenlos. Ihr dürft die Datei auch an eure Freunde versenden, auf eurem Rechner speichern oder ausdrucken und verteilen. Die einzige Vorgabe: Die Dateien dürfen nicht verändert werden.

Fragen zum Arbeiten mit Adobe InDesign®


Wie kann ich Objekte nachträglich auf meinen Dokumentseiten verschieben oder bearbeiten, die ich auf der Musterseite angelegt habe?
Objekte, die Ihr auf der Musterseite platziert habt, könnt ihr mit folgender Tastenkombination entsperren: Haltet gleichzeitig die Tasten „Shift + Befehlstaste (CMD)“ gedrückt und klickt das gewünschte Objekt mit der Maus an.

Muss ich die Bilder in mein Dokument einbetten?
Dies solltet ihr auf gar keinen Fall tun, denn das Dokument wird mit eingebetteten Bilddaten riesig groß. Je nach Rechnerleistung könnt ihr eventuell am Ende gar kein PDF mehr erzeugen. Es reicht, die Bilder im Dokument zu platzieren (also mit der Originaldatei zu verknüpfen).

Muss ich die verwendeten Schriften in meinem Abizeitungs-Layout in Pfade umwandeln?
Da bei der Erstellung eures druckfähigen PDF-Dokuments die Schriften automatisch eingebettet werden, ist ein umwandeln in Pfade nicht erforderlich.

Fragen zum Arbeiten mit Adobe Illustrator®


Wie kann ich die verwendeten Schriften in Pfade umwandeln?
Markiert den/die entsprechenden Textrahmen mit dem Zeigerwerkzeug. Unter dem Menüpunkt „Schrift“ findet ihr den Befehl „in Pfade umwandeln“.

Fragen zu Recht & Steuern


Muss für den Verkauf der Abizeitung ein Gewerbe angemeldet werden?
Nein, da der Verkauf einmalig ist und damit die Vorraussetzung für ein Gewerbe nicht gegeben ist.

nach oben ↑

© 2013 – 2017 abigrafen.de® GmbH, Schimmelstraße 6, 44309 Dortmund. Service: 0231-31750-17
Unsere Sommeröffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 8.30 Uhr - 16.00 Uhr / Freitag: 8.30 Uhr - 14.30 Uhr
Unsere Winteröffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 9.30 Uhr - 17.00 Uhr / Freitag: 9.30 Uhr - 14.30 Uhr
- alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt. -