Fit f├╝r den Sommer mit abigrafen.de­čî×

Fit f├╝r den Sommer: Auch wenn die Hitze an gewissen Sommertagen richtig gute Laune macht, sollte man nicht unvern├╝nftig werden. Die Wintersachen sind verstaut und die Sandalen und Tops werden rausgeholt. Man chillt in der Sonne und l├Ąsst sich br├Ąunen. Hei├čer Tan und Sonnenbrille auf. Doch vorsicht: H├Ąufig kann eine ├ťberdosis Sonne echt gef├Ąhrlich werden.
 

Viel Trinken gegen Dehydrierung

 
Ja, wir wissen es, aber trotzdem wollen wir uns daran erinnern: Bei hohen Temperaturen ist wichtig, genug zu trinken. Habt am besten immer eine Flasche Wasser dabei. Vielleicht peppt ihr euer Wasser mit frischer Minze oder einem Spritzer Zitrone auf und bekommt mehr Durst auf was zu trinken.
 

Fit f├╝r den Sommer mit abigrafen.de

Fit f├╝r den Sommer mit abigrafen.de

Fit f├╝r den Sommer: Ice vs. Fire

 
An hei├čen Tagen hat jeder Bock auf einen kalten Snack oder einer eiskalten Limonade. Allerdings solltet ihr dann nicht nach Eis mit jeder Menge Zucker greifen. G├Ânnt euch statt dessen lieber einen Frozen Yogurt mit Obst-Topping. Das erfrischt den K├Ârper und l├Ąsst euch in keine Zucker-Falle treten.
 

Die richtige Ern├Ąhrung

 
Nicht nur beim Naschen sollten wir bei 40 Grad im Schatten lieber ein paar Dinge beachten. Auch die Hauptmahlzeiten k├Ânnen uns bei hei├čem Wetter ganz sch├Ân runterziehen und bremsen. Deftige Kost schl├Ągt bei dieser Hitze auf den Magen und belastet den Kreislauf und f├╝hrt gegebenenfalls zu Kopfschmerzen und Schwindel. Besser ist es, wenn ihr leichte und frische Lebensmittel wie Obst, Gem├╝se, Joguhrt und mageres Gefl├╝gel zu euch nehmt. Diese bringen ordentlich Vitamine und N├Ąhrstoffe, die unser K├Ârper bei der Hitze dringend braucht. Ein guter Nebeneffekt: So ein gesundes Essen ist nicht nur gesund f├╝r unseren Geist, sondern tut auch der Bikinifigur gut.­čśë
 

Sport?

 
Wie jeder wei├č, tut ordentliche Bewegung dem K├Ârper gut, um in Schwung zu bleiben und nicht einzurosten. Bei extrem hohen Temperaturen solltet ihr euer Muskel-Training allerdings auf die k├╝hleren Stunden am Morgen verschieben. Beim Training in der prallen Hitze oder auch in geschlossenen R├Ąumen riskiert ihr einen Hitzeschlag oder Kreislaufkollaps. Deswegen ist es gerade beim Sport wichtig, viel zu trinken und auf seinen Kreislauf zu achten.
 
Mit diesen Tipps, seid ihr startbereit f├╝r den n├Ąchsten Mallorca-Urlaub.­čî×
 
F├╝r das abigrafen.de-Team,
 
Rabea.

Euch hat dieser Artikel ├╝ber ÔÇ×Fit f├╝r den Sommer mit abigrafen.de­čî×ÔÇť gefallen? Dann freuen wir uns ├╝ber Shares, Likes, Kommentare oder Weiterempfehlungen.

www.abigrafen.de | info(at)abigrafen.de | www.facebook.de/abigrafen